FAQs - Frequently Asked Questions


Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen:


Wo sehe ich welche Deckakte stattgefunden und welche Würfe gefallen sind?

Einen Überblick über alle Deck- & Wurfmeldungen aller 4 Rassen finden Sie hier:

 

Appenzeller Sennenhunde 

APP Deckmeldungen

   vom Thurnerkamp  

 

APP Wurfmeldungen 

 Entlebucher Sennenhunde 

ENT Deckmeldungen

 

ENT Wurfmeldungen

Berner Sennenhunde

BS Deckmeldungen

 

BS Wurfmeldungen

Große Schweizer Sennenhunde

GS Deckmeldungen

GS Wurfmeldungen


Was sind die Voraussetzungen, damit mein Sennenhund zur Körung antreten darf?

Alle Vorraussetzungen für den Antritt bei einer VSSÖ Körung finden Sie in unserer Körordnung.

Alle Termine für Körungen finden Sie im Bereich Zucht Termine.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zur Körung bis spätestens 4 Wochen vor dem Körtermin erfolgen sollte.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Zuchtwart Ihrer Rasse.

 


Mein Sennenhund verstirbt. An wen muss ich mich wenden?

Im Todesfall füllen Sie bitte das Formular "Lebend/Totmeldung" aus und schicken dieses bitte an buerozucht@vssoe.at

 


Ich möchte meinen Sennenhund gerne auf einer Hundeausstellung präsentieren. Wie muss ich vorgehen? 

Allgemeine Informationen zu Hundeausstellungen finden Sie in der Rubrik Ausstellung. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Ausstellungsreferent Herr Gerhard Kunz telefonisch unter +43 (0)6235/6347 oder per Mail [ausstellung@vssoe.at] zur Verfügung. 

 


Wo kann ich mich zu Ausstellungen anmelden?

Informationen zu Anmeldungen für nationale und internationalen Ausstellungen, sowie zu VSSÖ Klubschauen finden Sie im Bereich Ausstellung Anmeldung .

 


Wie kann ich Mitglied im VSSÖ werden?

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Mitglied im VSSÖ begrüßen zu dürfen.

Informationen zu den Vorteilen einer Mitgliedschaft finden Sie in der Rubrik Mitglied werden.

Dafür lesen Sie sich bitte die Statuten des VSSÖ gründlich durch, füllen Sie das Antragsformular aus, unterschreiben dieses und senden das ORIGINAL per POST an unseren Schriftführer:

Georg Kiedl, Packerstraße 70, A-8583 Edelschrott

Wir bitten um Verständnis, dass die Bearbeitung von Mitgliedsanträgen ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen kann!

 


Wie kann ich meinen importierten FCI Sennenhund ins Österreichische Hundezuchtbuch eintragen lassen?

Wenn Sie Ihren Sennenhund mit ausländischen FCI Papieren ins Österreichische Hundezuchtbuch eintragen lassen wollen, schicken Sie bitte die Originalahnentafel und ein Schreiben mit der Bitte um Eintragung ins Österreichische Hundezuchtbuch, per Post, an:

Tanja Setti, Fischazeile 1, 2442 Schranawand
Tel.: +43 (0)2254/72094, buerozucht@vssoe.at

 


Ich möchte gerne aktiv mit meinem Sennenhund im Hundesport tätig sein. Woher bekomme ich Hintergrundinformationen?

Informationen zu den verschiedensten Einsatzbereichen der Sennenhunde im Hundesport finden Sie im Bereich Ausbildung.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere Ausbildungsreferentin Isabella Kraft unter +43(0)660/3228613 oder per Mail ausbildung@vssoe.at zur Verfügung.

 


Ich habe die Ahnentafel meines Sennenhundes verloren: Was ist jetzt zu tun?

Bei Verlust der Original Ahnentafel Ihres Sennenhundes, melden Sie diesen bitte unverzüglich an buerozucht@vssoe.at . Danach erhalten Sie die Informationen zum weiteren Vorgehen.

Grundsätzlich gleicht der Prozess einer Ahnentafel-Neuausstellung nach Verlust, jenem einer Einzeleintragung ins Österreichische Zuchtbuch. Einer unserer Zuchtwarte wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und alle weiteren Schritte klären.

 


Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account